Schlagwort Archiv: Otterndorf

Küstenmarathon in Otterndorf, 2017-09-10

Eigentlich wäre ich am Samstag im Rahmen des Südthüringentrails gerne die 65 Kilometer des Heldentrails mitgelaufen, aber Family-Business hat das verhindert. Es gab jedoch am darauf folgenden Sonntag die Chance, im Rahmen eines Heimatbesuchs, beim Otterndorfer  Küstenmarathon zu starten. Und der lief dann irgendwie viel schneller als erwartet 🙂 Nach 4h06min31s war ich im Ziel. Ideales Laufwetter hat’s möglich gemacht …

11. Otterndorfer Gezeitenlauf, 6h-Lauf, 2016-10-08

Hier konnte mal wieder ein Besuch in der alten Heimat mit einem Lauf verbunden werden. Es ging beim 6-Stunden-Lauf in Otterndorf an den Start. Dort läuft man nicht eine feste Distanz, sondern man läuft „einfach“ 6 Stunden und die zurückgelegte Strecke zählt. Gelaufen wurde um den Südsee, direkt hinter dem Elbdeich in Otterndorf. Bei mir waren es dann am Ende 18 Runden plus ein paar Zerquetschte, so dass bei 3221m pro Runde 58,2km zusammengekommen sind. Es lief gar nicht so schlecht an dem Tag. Die Halbmarathon-Distanz wurde unter 2h geschafft, die Marathon-Distanz nach 4h und 5min. Als Split-Zeit für 50km…
Mehr Lesen

Heißes Ding! Ein kleiner spontaner 50km Freitags-Ultralauf von Cuxhaven nach Otterndorf

Irgendwann Mitte Juni kam eine Rundmail von Lauffreund Olaf, er hätte vom 29.6. bis 3.7. frei und sucht Beschäftigung bzw. Trainingsmöglichkeiten für den 160km Mauerweglauf um Berlin im August. Ich machte den Vorschlag, doch schon mal probehalber die Strecke von Bremerhaven nach Cuxhaven, immer am Deich entlang, zu laufen, da ohnehin angedacht ist, diese Strecke irgendwann in einer größeren Gruppe zu laufen. Ein 56km GPS-Track wurde erstellt, vier Läufer wollten starten … Aber dann kam doch irgendwie alles anders. Unter Anderem auf Grund der angesagten Witterung wurde die Strecke auf Cuxhaven -> Otterndorf geändert und der Start von 09:30 Uhr…
Mehr Lesen