Astronomy

Sternschnuppen gucken unter freiem Himmel. Perseiden 2015

Die Perseiden 2015, dieses Jahr mondfrei, das wollten wir uns nicht entgehen lassen. Die Nacht vom 12. auf den 13. August mit dem eigentlichen Maximum des Meteoroiden-Schauers haben wir, in Hoffnung auf Wolkenlöcher, ohne nur eine Schnuppe gesichtet zu haben, umsonst wach verbracht. Die Nacht vom 13. auf den 14. August sah besser aus. Immer noch nicht optimal, aber schon nicht schlecht. Trotz Cirren und dünnem, hochnebelartigem Schleim wurden Luftmatratzen und Schlafsäcke gepackt und es ging auf eine gemähte Wiese, raus aus dem Ort, weg von lästigen Straßenlampen und mit freiem Blick bis zum Horizont. Im Zenit war sogar die…
Mehr Lesen

Polarlicht, 2015-03-18

Leider trotz Vorwarnung das Meiste verpasst. Gegen 00:40Uhr: Grünes Leuchten am Horizont, darüber violettes Leuchten bis ca. 30° Höhe sichtbar. Schnellschuss aus dem Dachfenster … Bis ich dann aber mit der Fotoausrüstung auf einem Acker mit freier Sicht Richtung Norden ankam, war schon alles gelaufen.