Schlagwort Archiv: OG-Hannover

Der 11. Mittsommer-Nachtlauf um das Steinhuder Meer, 2018-06-23, 22:00 Uhr, 30km

Zum 11. Mal fand er statt, der Mittsommer-Nachtlauf um das Steinhuder Meer. Wie üblich sind wir um 22:00 Uhr am vordersten Parkplatz am Hagenburger Kanal in Hagenburg gestartet. Unüblich war dieses Mal die Anzahl der Teilnehmer. STUNT 100, Remmers-Hasetal-Marathon, Mittsommerlauf Wunstorf, Ohndorfer Volkslauf … Viele Läufer waren schon tagsüber unterwegs. Dann gab es Abi-Bälle, Firmungen, Geburtstage, Leute müssen arbeiten, … Die Liste der „Ausreden“ war lang 😉 Das größte „Problem“ war aber wohl die Fußballweltmeisterschaft. Deutschland gegen Schweden, mit der drohenden Gefahr des Aus‘ in der Vorrunde, da mussten viele Daumen drücken und konnten deshalb nicht laufen. Eingeladen waren 116 Leute des…
Mehr Lesen

2. Curry-Wurst-Pommes-Halbmarathon, 2017-06-17

Hier wurde das Laufen mal wieder zur Nebensache. Der 2. Curry-Wurst-Pommes-Halbmarathon in und um Burgdorf. Aus der Ausschreibung von Mike: Lange hat die OG Hannover darauf gewartet, auf Knien wurden die Veranstalter angefleht, das Burgdorfer Schützenfest auf Wunsch eines einzenen Herrn verlegt……. endlich ist es soweit. Zur Ehre der OG und seiner Freunde sowie aller Freunde des Phosphatschlauches veranstaltet der Burgdorfer Teil der OG Hannover am 17.06.2017 ab 9:00Uhr einen Halbmarathon rund um die schöne Stadt Burgdorf. […] Ein besonderes Highlight wird der für manch einen wohl einmalige Zieleinlauf direkt an der berühmtesten Currywurstbude in der Region Hannover sein, wo…
Mehr Lesen

Das Wochenende 25./26.06.2016

Dieses Wochenende mal kein Marathon. Samstag Vormittag, 1. Burgdorfer CurryWurstPommes-Halbmarathon (21.2km) mit der OG: Abends, 22:00 Uhr mit der Stirnlampe,  9. Mittsomernachtslauf um’s Steinhuder Meer mit der OG (30km): Danke an Oliver Seitz für das Gruppenfoto am Hagenburger Parkplatz …   Sonntag Abend haben wir dann auf einer 30km Radtour zielsicher den einzigen Regenschauer des Tages erwischt (naja, genau genommen hat er uns erwischt 🙂 ). Zur Entschädigung gab es aber einen sehr schönen doppelten Regenbogen zu sehen: