Schlagwort Archiv: Kleiner Deister

1. Grönjer Hammer, 2018-09-29/30, ≥160km mit 4100 Höhenmetern

Irgendwann im Juni 2017 habe ich mal leichtfertig gesagt: „Ich wäre 2018 dabei, wenn ich ’nen Startplatz abbekomme …“. Wohl möglich hatte ich dabei noch die leise Hoffnung, dass ich bei einer Auslosung der Startplätze rausfalle. Tja, und jetzt war es soweit. Von den ursprünglich 17 Anmeldern stehen 12 in Bad Münder und warten auf den Startschuss von Häuptling Helmut. Die Aufgabe des Racedirektors war „eigentlich einfach“: Vom Start-/Zielbereich aus müssen nacheinander vier Kontrollpunkte angelaufen werden. Diese Kontrollpunkte sind besetzt und dienen auch als Versorgungsstelle. Auf dem Weg dorthin bzw. auf dem Rückweg zum Start-/Zielbereich müssen verschiedene Pflichtpunkte angelaufen werden….
Mehr Lesen

Von Völksen nach Springe, 54km, 2018-04-14

Vom S-Bahnhof Völksen zum S-Bahnhof nach Springe sind es zu Fuß laut google-Maps 6.8km. Aber die Strecke wäre eher langweilig. Man kann aber auch 54 spannende Kilometer daraus machen 😉 Dann geht die Strecke von Völksen aus über Alvesrode, am Wisentgehege vorbei, Richtung Kleiner Deister, Jagdschloss Springe, Hallermundskopf, durch den Saupark Richtung Holzmühle, am Gehlenbach entlag bis Osterwald, Voldagsen, Marienau, NSG Saubrink / Oberberg im Ith, Coppenbrügge, Salzburg, und durch den Kleinen Deister bis Springe. Bei dem mittlerweile üppig sprießendem Grün und schönem Frühlingswetter um 14°C eine tolle Runde. Die reine Laufzeit (Zeit in Bewegung, wie es so schön bei Garmin…
Mehr Lesen