FJungclaus.de

Astronomy, CNC, Linux, Running, Bicycling, Model aircrafts, Quadrocopter, ...

Kategorie

Brelingen

Auf der Flucht …

Gestern Abend, auf dem Heimweg von der Arbeit. Auf der Flucht vor den Elementen … Gestern habe ich gewonnen. Heute hat mich das Gewitter erwischt, noch bevor ich losgefahren bin  🙁

Schöner Ausklang eines tollen Frühlingswochenendes …

… mit einem Lauf in den Sonnenuntergang. Genial … Nur an die Temperaturen muss ich mich erst wieder gewöhnen. Der Schweiß lief reichlich …

Krötenslalom

Osterhasen habe ich gerade im Wald keine getroffen, dafür gab es Slalom-Lauf um die Kröten herum …

Tödlicher Verkehrsunfall auf der L383 zwischen Brelingen und Negenborn, 29.02.2016 « Ortsfeuerwehr Brelingen

Von meiner Frau mit dem Funkmelder in der Hand aus dem Tiefschlaf geweckt, ahnte man anhand der Einsatzmeldung schon, dass das kein schöner Wochenstart werden wird 🙁 Die Feuerwehren Mellendorf und Brelingen wurden heute um 06:54 Uhr zu einem schweren… Weiterlesen →

Der Schnee ist wieder da …

Kaum getaut – vergangenen Montag bin ich noch auf den letzten Schnee- und Eis-Resten herum geschlittert – kamen heute innerhalb kurzer Zeit erneut 10-15 cm Neuschnee vom Himmel. Winterwunderland! Bei heftigem Schneefall habe ich dann spontan noch eine 17 km… Weiterlesen →

A Happy New Year 2016!!!

30km Zecken-Runde ums Otternhagener Moor

Heute Abend mal diverse mir bis dato noch unbekannte Wege am Rande des Otternhagener Moores – unter anderem auch den neuen Moor-Erlebnispfad – getestet. Viele Kilometer durch teilweise hüfthohes Gras gelaufen. Ob das bei den noch immer zweistelligen Temperaturen bzgl…. Weiterlesen →

Der Herbst …

Der Herbst ist im Anmarsch … So langsam muss man mal wieder dickere Lauf- und Radfahr-Klamotten aus der Ecke suchen, wenn man noch nach Sonnenuntergang unterwegs ist!

Das gefühlt 5000. Nach-Sonnenuntergangsfoto …

Heute erst eine halbe Stunde später als geplant zur Laufrunde aufgebrochen. Ich dachte erst schon „alles verpasst“. Aber nein, schon wieder extrem klare Luft und ein toller Himmel:

Langweiliger Sonnenuntergang ;-)

Der Sonnenuntergang auf der Laufrunde gestern Abend war ziemlich langweilig. Der stahlblaue Himmel und das leuchtende Orange am Horizont – bei der extrem klaren Luft – danach aber umso spektakulärer:

Sonnenuntergang

Nachdem es den ganzen Nachmittag geregnet hat, jetzt eine feucht-matschige 16km Feierabendrunde (sicherheitshalber mit Stirnlampe im Laufrucksack) …

Sternschnuppen gucken unter freiem Himmel. Perseiden 2015

Die Perseiden 2015, dieses Jahr mondfrei, das wollten wir uns nicht entgehen lassen. Die Nacht vom 12. auf den 13. August mit dem eigentlichen Maximum des Meteoroiden-Schauers haben wir, in Hoffnung auf Wolkenlöcher, ohne nur eine Schnuppe gesichtet zu haben,… Weiterlesen →

Unter freiem Himmel …

Die vergangene laue Sommernacht wurde zum Nächtigen auf dem Trampolin unter freiem Himmel genutzt … Satelliten und Sternschnuppen zählen … Die helle, weiße Spur direkt über dem Baum sind übrigens 30 Sekunden aus einem Überflug der internationalen Raumstation ISS …

Schön …

Abendliche 20k Laufrunde: Tief stehende Sonne Goldene Landschaften Läufer auf Stelzen Sonnenuntergangslauf, genial, schön … 😀  

Live …

Wacholderheide … Irgendwo zwischen Vesbeck und Helstorf … Die Stirnlampe ist zum Glück im Laufrucksack.

Das ist doch kein Sommer …

Das ist doch kein Sommer, das ist Herbst mit grünen Blättern … Der derzeitige Lieblingsspruch einer bestimmten Person hier im Haushalt. Das ist im Übrigen die identische Person, der es ab 25.1°C „viel zu warm ist“ 😉

20km Abendrunde

20km Abendrunde. Immer wieder waren extra für dampfende Läufer moderne Mobil-Duschen an den Wegesrändern aufgebaut

Dunkle Wolken beim Homerun Neustadt Ri. Brelingen, 25km, 2015-05-29

Gestern, Homerun von Neustadt Richtung Wedemark. Im Norden Sonnenschein, im Süden Weltuntergangswolken. Die dunklen Wolken kamen immer näher und näher. Bis auf einen Minischauer ca. 4km vor der Haustür bin ich aber tatsächlich trocken nach Hause gekommen. Ein paar Fotos… Weiterlesen →

Regenbogensegment + Sonnenstrahlen

Irgendwie ist mir gelungen auf dem Heimweg von der Arbeit über 25km alle Niederschlagszellen geschickt zu Umfahren 🙂 Dabei mehrfach tolle Regenbögen gesehen. Dieser Teil eines Regenbogens war besonders imposant, da gleichzeitig diverse Sonnenstrahlen direkt durch den Bogen liefen (und… Weiterlesen →

Feeeeuuuuuuerrrrrrrrr … Oh, nee, doch nur ’nen Sonnenuntergang …

Homerun, 22km, Neustadt > Brelingen, 28.04.2015

Schon unzählige Male per Fahrrad oder laufend an dieser imposanten Kopfweide aus Napoleons Zeiten zwischen Suttorf und Scharnhorst vorbei gekommen … heute endlich einmal ein Foto mitgebracht …  

Abendliche Kontrollrunde durchs Laufrevier, Teil 2, 05.04.2015

Da der Moonlight-Marathon bei Reinhard ja heute ausfällt und das schlechte Gewissen ob der vielen Futterei am Samstag und Sonntag plagte, bin ich gegen 18:00 Uhr noch zu einer größeren Laufrunde durch Wälder und Feldmark aufgebrochen. 26,3km in gemütlichen 2h47min…. Weiterlesen →

Abendliche Kontrollrunde durchs Laufrevier, 03.04.2015

Toller Sonnenuntergang und gleich mehrere Dutzend Rehe auf nur 22km entdeckt … Hasen habe ich hingegen nur 2 gesehen. Übernehmen dieses Jahr die Rehe das Verteilen der Ostereier?

Homerun von Neustadt nach Brelingen, 23km, 01.04.2015

Es war alles dabei: Sonne, Regen, Hagel, Schnee, Regenbogen, Blitz und Donner. Am Rande des Ottternhagener Moores konnte ich sogar ein Kranichpaar entdecken. Die ersten 1 1/2h war der Regen und Hagel immer nur rechts und links von mir zu… Weiterlesen →

Mond und Venus in der Abenddämmerung, 22.03.2015

Mond (mit schönem sekundären Mondlicht) und Venus in der heutigen Abenddämmerung. Mal wieder ein Schnellschuss aus dem Dachfenster:

© 2019 FJungclaus.de — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑