Schlagwort Archiv: Lüneburger Heide

Heide Ultra-Trail, 80km, 2018-06-16

Klaus hatte, soweit ich mich erinnere, bereits zum 5. Mal zu seinem Heide Ultra-Trail eingeladen. Nach einer Pause im letzten Jahr konnte ich dieses Mal wieder dabei sein. Die Starterliste war eigentlich prall gefüllt und geschlossen, hatte sich in den Wochen vor dem Start aber doch ziemlich gelichtet. Von den ursprünglich über 40 StarterInnen sind am Ende real nur 9 auf der 80km Strecke und 16 auf der 52km Strecke gestartet. Für unsere 80km Gruppe ging es um Punkt 07:00 Uhr nach dem obligatorischen Start-Foto auf die Strecke. Die 52km Gruppe durfte noch 2h länger schlafen. Und da ich so…
Mehr Lesen

2. Heide-Diplom Ultramarathon, 2018-02-25

Auschreibung von Christian Hottas: Der 2. Heide-Diplom Ultramarathon am Sonntag, dem 25.02.2018, verknüpft wie sein Vorgänger am 10.09.2017 das „Fun & Erlebnis Marathon“-Laufen auf Wanderwegen mit einem touristischen Angebot der Samtgemeinde Amelinghausen. Wer die vollen 46 km laufend zurücklegt und unterwegs alle Kontrollstempel vollständig gesammelt hat, wird im Ziel nicht nur seinen Ultramarathon erfolgreich bewältigt haben, sondern erhält anschließend per Post auch noch das Amelinghauser Heide-Diplom in Gold. – Wer mit 23 km und zwei dieser drei Wege zufrieden ist, wird das Diplom in Silber erreichen. Und wer nur 11 km und einen Weg läuft, schafft immerhin das Diplom in…
Mehr Lesen

2. „Lila Krönung“ Ultramarathon von Schneverdingen nach Amelinghausen , 46km, 2017-08-20

Aus der Ausschreibung von Christian: VP/CP 1 ist bei km 11 in Niederhaverbeck, gegenüber Haverbeckhof. VP/CP 2 ist bei km 22,5 am Ortsanfang Hörpel, VP/CP 3 ist bei km 32 kurz vor der Überquerung der Landstraße hinter der Schwindequelle (am Waldrand). […] Der Wanderweg „Lila Krönung“ durchquert das größte zusammenhängende Heidegebiet im Naturpark von West nach Ost und verbindet mit Schneverdingen  und Amelinghausen die beiden Orte, in denen jedes Jahr eine Heidekönigin gekürt wird. Am Weg liegen der Totengrund mit seinen zahlreichen Wacholderbüschen, das typische Heidedorf Wilsede und die Niederung der Haverbeeke. Eine Krönung Ihrer Wanderung ist der Wilseder Berg, die mit 169 Metern höchste Erhebung in der nordwestdeutschen Tiefebene. Der…
Mehr Lesen

Heidschnucken-Ultra (aka Such-Das-H Ultra), 111km, 2017-05-20

Die Beschreibung, die Organisator Frank in seinem frühmorgentlichen Briefing nochmals verkündete, klang (hier sinngemäß wiedergegeben) einfach: 111km laufen, davon 99.8km auf dem Heidschnuckenweg „Such das H“ spielen, dann die letzten 11.2km abseits des Heidschnuckenweges bis in meine Garage. Wenn ihr mehr als 200-300m kein ‚H‘ gesehen habt, seid ihr falsch. Nur das weiße ‚H‘ ist das richtige, allen andersfarbigen ‚H‘-Schildern nicht folgen. Ganz einfach, oder? Der Haken war nur, dass sich die Oberschenkel bei diesem Lauf nach 30km schon so schwer anfühlten, wie beim letzten 80’er vor 4 Wochen im Ziel. Am Anfang lief es blendend (und vermutlich für mich…
Mehr Lesen

1. Heide Winter Trail Ultra, 52km, 2017-01-29

Aus der Info des Organisators: Nach den drei „FEM“-Trail-Ultras in der Lüneburger Heide, die ich 2016 anbot, gibt es jetzt die Möglichkeit, die Lüneburger Heide auch einmal im Winter zu belaufen. Termin des 1. Heide Winter Trail Ultra über 50-52 km ist Sonntag, der 29.01.2017. Dieser siebte FEM-Wanderweg-Ultra-/Marathon wird wie seine Vorgänger eine recht einfache „low-key“- und „low-budget“-Veranstaltung sein. Auf den ca. 50-52 km auf der „Lila Krönung“ von Schneverdingen über den Wilseder Berg und Totengrund zur Autobahnbrücke bei Hörpel, dann via Döhle nach Egestorf, von dort auf dem Pastor-Bode-Weg nach Wilsede und dann erneut auf der „Lila Krönung“ über…
Mehr Lesen

Heide Ultra Trail 2016, 81.5km, 2016-06-18

Nachdem mir die 80km durch die Heide letztes Jahr so viel Spaß gemacht haben, war eigentlich schon klar, dass ich nächstes Mal auch wieder mit „muss“. Als dann im Dezember die Einladung von Klaus hereinkam, gab es kein langes Überlegen … Auf der langen 80km Strecke stand dieses mal ein Dutzend LäuferInnen am Start. Nach Käse- und Nutella-Brötchen – Petra und Klaus hatten wieder für ein leckeres Frühstück gesorgt – und einem kurzen Briefing, ging es pünktlich um 07:00 Uhr an den Start. Die 50km Starter sind um 09:00 Uhr mit ca. 20 LäuferInnen an den Start gegangen. Als erstes…
Mehr Lesen

Heide Ultra-Trail, 80km Lüneburger Heide, 2015-06-20

Klaus Meyer hatte zum zweiten Mal nach 2014 zum Heide Ultra-Trail geladen. 2014 hatte es mit meiner Teilnahme nicht geklappt. Als mir aber dieses Jahr beim Schneewittchentrail dann ein Flyer von Klaus zu einer Neuauflage in 2015 in die Hand fiel, wusste ich, dass ich da unbedingt mit muss 😉 Aus der Ausschreibung: Orientierung: Topografische Karte, GPS Track, Eine Streckenmarkierung wird es nur an wichtigen Punkten geben. Verpflegung: Du bist doch Erwachsen. Nimm dein Kram selber mit. Bei der 50 km Strecke wird ein Verpflegungspunkt zwei mal angelaufen bei km 15 und 37 in Oberhaverbeck. Bei der 80 km Tour gibt…
Mehr Lesen

Heide-Ultra Revier-Check, 44km, 2015-06-02

Am 20. Juni geht es bei Klaus Meyer 80km durch die Lüneburger Heide. Am Dienstag hatte ich einen Tag frei und habe schon mal die Strecke ein wenig inspiziert. Dabei wurden 44 der 80 Kilometer in faszinierender und abwechslungsreicher Umgebung abgelaufen. Am Wilseder Berg kam mir ein anderer Ultra-Läufer mit Rucksack entgegen. Und den kannte ich sogar 🙂 Stefan Schell aus Bremen. Zufälle gibt’s! Das Wetter war merkwürdig. Den ganzen Tag gleichmäßig grauer Himmel, 20°C aber 5 Windstärken. Die Sonne hat sich nicht ein einziges Mal gezeigt. Am Anfang gab es sogar etwas Regen. Für die Heideblüte war es natürlich…
Mehr Lesen