FJungclaus.de

Astronomy, CNC, Linux, Running, Bicycling, Model aircrafts, Quadrocopter, ...

Schlagwort

Ultra

Der doppelte Hermannslauf als Nightrun, 65km, 2016-03-19/20

Ausschreibung der gesamten Strecke (ca. 63 km): Im Rahmen der Aktion „Spenden-Ultra“ für das „Kinder-und Jugendhospiz Bethel“ findet am Samstag auf Sonntag Nacht (19./20. März 2016) ein ca. 63 km langer Lauf von Bielefeld entlang des Hermannsweges zum Hermannsdenkmal und… Weiterlesen →

2-Seen-Ultra-Lauf im Wiehengebirge, 52km, Gruppenlauf, Trail-Tream OWL, 2016-03-12

Wiehengebirge? Kenn ihr nicht? Naja, bevor ich zum ersten Mal dort gelaufen bin, hätte ich auch Schwierigkeiten gehabt, dieses „Gebirge“ zu verorten. Ein Mittelgebirgszug in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen nördlich und parallel zum Teutoburger-Wald verlaufend, so grob zwischen Porta-Westfalica im Osten… Weiterlesen →

KILL 50, 2015-11-07, 50 Meilen durch die Nacht …

Irgendwann im April diesen Jahres kam eine Mail von Susanne und Michael, ob ich beim KILL50 wieder dabei sein möchte. Da mir der KILL50 in 2014 sehr viel Spaß gemacht hat, war die Antwort klar. Nun ja, mittlerweile war November… Weiterlesen →

OCUM, 7. Ostwestfälischer Cross Ultra Marathon, 47km, 2015-10-03

 Am 03.10.2015 findet der 7. Ostwestfälischen Cross Ultra Marathon statt. Start ist um 10:00 Uhr auf dem Parkplatz vor der Sporthalle in Rödinghausen. Der OCUM ist ein Gruppenlauf über ca. 47 km durch das Wiehengebirge, geführt durch ortskundige Läufer. Verpflegung… Weiterlesen →

1. Wappenweg-Ultra 2015, 101km rund um Bielefeld, 2015-08-29

01:30 Uhr, Wecker klingelt. Oh Mist … 02:30 Uhr, Abfahrt Richtung Bielefeld 04:00 Uhr, Ankunft Bielefeld, Gelände der Stadtwerke. Anmelden, Frühstück, Ausrüstung komplettieren, Sonnenchreme auflegen 04:30 Uhr, Briefing 05:00 Uhr, Start Laufen, genießen, Fotos machen,  laufen, genießen, Fotos machen, laufen,… Weiterlesen →

1. Bodensteiner Klippen Trail, 2015-08-15, 71 km

Achtung, Vorsicht, dieses Mal etwas mehr Text. Bei nächsten Mal komme ich wieder mit 3 Sätzen aus. Versprochen … Ich habe lange mit mir gekämpft, sollte ich zwischen einem 52km und einem 100km Lauf noch einen 71km Lauf dazwischen schieben?… Weiterlesen →

4. Sünteltrail, 2015-07-17, 80km. Muskelkater vom Feinsten …

Zum 4. Mal ging es für mich beim Sünteltrail, diesem von Helmut Eickermann und (s)einem Team von Süntelgeistern immer perfekt und liebevoll organisiertem Lauf, an den Start. Nicht so perfekt war die Menge meines Schlafes. Ich habe zwar am Vorabend… Weiterlesen →

Heißes Ding! Ein kleiner spontaner 50km Freitags-Ultralauf von Cuxhaven nach Otterndorf

Irgendwann Mitte Juni kam eine Rundmail von Lauffreund Olaf, er hätte vom 29.6. bis 3.7. frei und sucht Beschäftigung bzw. Trainingsmöglichkeiten für den 160km Mauerweglauf um Berlin im August. Ich machte den Vorschlag, doch schon mal probehalber die Strecke von… Weiterlesen →

Heide Ultra-Trail, 80km Lüneburger Heide, 2015-06-20

Klaus Meyer hatte zum zweiten Mal nach 2014 zum Heide Ultra-Trail geladen. 2014 hatte es mit meiner Teilnahme nicht geklappt. Als mir aber dieses Jahr beim Schneewittchentrail dann ein Flyer von Klaus zu einer Neuauflage in 2015 in die Hand… Weiterlesen →

4. Bremer Bergmarathon über 50.5km, 09.05.2015

„Die SG Marßel wird 50 und wird sind dabei. Zu diesem Jubiläum wird auch ein Ultra angeboten.“, so stand es in der Ankündigung von Olaf, Uwe und Helmut.  Das klang doch vielversprechend. Die kurze aber dennoch sehr abwechslungsreiche Strecke hatte… Weiterlesen →

4. RP-Ultra, Gruppenlauf über 53km von Steinhude nach Bad Münder, 01.05.2015

11 LäuferInnen machten sich am 1. Mai um 09:00Uhr bei feinstem Läuferwetter in Steinhude an der Friedenseiche – auf den Spuren des Europäischen Fernwanderwegs E1 – auf den Weg Richtung Bad Münder. Es ging zunächst ein Stück am Ufer des… Weiterlesen →

Harzquerung, 51km, 26.04.2015

Ein paar Impressionen von der Harzquerung am 25.04.2015. Es ging über 50km mit ca. 1200 Höhenmetern vom schönen Wenigerode in Richtung Nordhausen einmal quer über den Harz. Am Ende standen bei mir recht gemütliche 5h49min auf der Uhr.

5. Bilstein Ultra-Marathon, 57,3km + 1500 HM, 12.04.2015

Die eigens „mitgeführte“ (mir angetraute) Fotografin hat sich gleich nach dem Start in Richtung Burgruine Hanstein und Teufelkanzel im dem gleich um die Ecke liegenden thüringischen Landkreis Eichsfeld auf den Weg gemacht und wurde erst nach meinem Zieleinlauf wieder gesichtet…. Weiterlesen →

Schneewittchentrail / Eisenzwerge, 80km + 3450 Höhenmeter, 07.03.2015

50Meilen / 80km mit 3450 Höhenmetern durch den Sackwald und die Sieben Berge bei Alfeld. „Strecke: Starter auf der 30-er werden mich hassen, die 50-er werden mich töten wollen, die 80-er werden gar nichts machen (können), die sind richtig i.A…!… Weiterlesen →

KiLL 50, Kein idyllischer Lan(d)schaftslauf, 80km, 08/09.11.2014

„Der KiLL50 wird kein idyllischer Landschaftslauf. […] Die 50 steht für 50 Meilen also etwa 80km. […] Du läufst  durch den Wald. Hektisch schwenkt der Lichtkegel deiner Kopflampe durch den seichten Nebel. Es wird kalt sein und wahrscheinlich nass. Du… Weiterlesen →

Sollingquerung, 48km, 01.11.2014

Morgens um 7:30 Uhr beim Umziehen am Auto – es herrscht Bodennebel und Temperaturen um 5°C – habe ich noch Angst, ich könnte viel zu dünn angezogen sein und würde die ganze Zeit frieren. Sicherheitshalber wandert noch ein zweites Shirt… Weiterlesen →

53km auf dem Fernwanderweg E1 von Steinhude bis Bad Münder, 18.10.2014

Detlef Erasmus und Jan Bergmann hatten einen Gruppenlauf organisiert und dafür extra feinstes Herbstwetter mit Sonne und Temperaturen von 18°C bestellt 🙂 Start war an der Friedenseiche in Steinhude. Von dort ging es immer entlang des Fernwanderweges E1 über Hagenburg,… Weiterlesen →

1. Ultra von Bremerhaven nach Bremen-Nord, 20.09.2014, 65km

03:20Uhr Der Wecker klingelt, aaaarrrggggghhh … 04:20Uhr Aufbruch per Auto Richtung Bremen 05:35Uhr Ankunft in Marßel bei Bremen. Kerstins Liegerad vom Dach … Die Montage der Sitzschale im Dunklen gestaltet sich kompliziert 06:00Uhr Kerstin liefert mich mit dem Auto am… Weiterlesen →

26.07.2014, 81.2km bei 2600 Höhenmetern durch den Süntel

81.2km bei 2600 Höhenmetern durch den #Süntel in 11h 40min (damit das selbst gesetzte Ziel von 12h gut unterboten). Ich habe bis drei Tage vor dem Start mit mir gerungen, ob ich nun die 50 Kilometer oder die 50 Meilen… Weiterlesen →

1.Watt-Moor-Ultra-60 am 12.07.2014. 63 km durch meine alte Heimat

1. Watt-Moor-Ultra-60 am 12.07.2014. Über 63 km durch meine alte Heimat! Ultraläufer Wilfried Seehafer hatte anlässlich seines 60. Geburtstages zu diesem Landschafts-Lauf eingeladen. Ein Startgeld gab es nicht, aber es wurde um Spenden zugunsten des Registers für angeborene Herzfehler gebeten…. Weiterlesen →

Solling-Querung 09. Nov. 2013, ein kleiner 48km Ultra-Marathon …

Ein 48km Ultra-Marathon bei ca. 1000 Höhenmetern von Bad Karlshafen nach Dassel quer durch den schönen Solling. Mit diesem Lauf hatte ich aus 2012 noch eine Rechnung offen: 2012 bin ich hier mit 6h 24min nämlich Viertletzter geworden, da ich… Weiterlesen →

7. Ottonenlauf, Supermarathon über 71km, Stiege nach Quedlinburg

Während in Villarriba (S.T.U.N.T. 100, 160km Lauf rund um Sibesse) noch gearbeitet wird, wird in Villabajo schon geschlafen Heute, 03.08.2013, 71km (mit ca. 1000 Höhenmetern) von Stiege bis Quedlinburg auf dem Selketalstieg durch den Harz. Man, war das warm …… Weiterlesen →

Bilstein-Marathon, BiMa Ultra 53+ mit ca. 1.400 Höhenmetern

„Flach is anders“ warb der Veranstalter … „Ohne Matsch ist Quatsch“ kam von Christoph Wurm als kurz vor dem Start vom Veranstalter vor „knietiefem“ Matsch gewarnt wurde. Genialer, überschaubarer und fast familiärer Lauf bei feinstem Läufer-Wetter. 6 Stunden 12 Minuten… Weiterlesen →

© 2019 FJungclaus.de — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑