Ith-Hils Strecken-Test, 46.5km, 2016-04-14

Der Ultra über 81km ist keine 10 Tage mehr hin, deshalb habe ich heute recht spontan einen Urlaubstag genutzt, um mich dort ein wenig im Revier umzusehen. Genial schöne Ecke dort! Aber so mancher Single-Trail hatte es vom Untergrund her echt in sich. Man musste häufig sehr gut aufpassen, wo und wie man seine Füße hinsetzt.

Es gab auf jeden Fall unendlich viel zu gucken. Meine 46.5km-Runde, im ausgiebigen Sightseeing-Modus mit Türmchen- & Klippen-Klettern und über 300 Fotos, hat locker 7 3/4h gedauert! Wenn ich beim eigentlichen Lauf auch so herum trödele, werde ich das 12h Zeitlimit ganz sicher reißen. Dafür habe ich mir heute ja aber schon mal alles etwas genauer angeschaut und kann mich übernächsten Samstag mehr aufs Laufen konzentrieren.