5. Lesum/Wümme Ultra, 51km, 2019-01-18

Die Ausschreibung war kurz und simpel:

Start: 18.01.2019 um  08:30 Uhr
Treffpunkt : Gutsmeierweg 31, 28757  Bremen

Wir laufen von mir aus los an die Lesum, weiter zur Wümme, bis Lilienthal und dann an der anderen Seite der Wümme zurück.

 

Hier der Link der Strecke: ( ca. 51km)
http://www.gpsies.com/map.do?fileId=bominknmzluqcsoy

 

  • Keine Verpflegung unterwegs
  • Jeder muss selber für Essen und Trinken sorgen
  • Es liegen Gaststätten auf dem Weg

Bei frostigen -2.5°C und strahlend blauem Himmel ging es dann auch tatsächlich um 8:50 Uhr an den Start. Statt 5 Teilnehmer waren wir aber leider nur 4. Ein Teilnehmer konnte wegen Einstellung des Zugverkehrs (vermutlich Glatteis auf den Schienen der DB 🙂 ) nicht rechtzeitig zum Treffpunkt gelangen.

Kerstin, die uns mit dem Liegerad begleitete, hatte die ersten Stunden ganz gut mit den winterlich glatten Verhältnissen auf der Strecke zu kämpfen, ist aber zum Glück, wie der Rest auch, sturzfrei am Ziel angekommen.

Nach den vielen Tagen mit vergleichsweise warmen Schmuddel- und Nieselwetter der vergangenen Wochen, war es ein richtig toller, herrlicher Wintertag, den wir auf und an den Lesum- und Wümme-Deichen genießen konnten. Laut Laufuhr am Ende ein recht langsamer Genusslauf mit 51.5km in 6h41min.