Die Strecke am Wieterberg bei Northeim mit seinen etwas über 800 Höhenmetern war vermutlich, wenn es nicht doch noch für den 31.12. zu einem spontanen Start in Bremen kommt, der letzte Marathon für 2019. Ansonsten geht es „erst“ am 04.01. mit den 42.195 Meilen (ca. 69 Kilometern) des Südkreis-Meilen-Marathons (SuMeMa) weiter.

Auf der hartgefrorenen Laufstrecke, bei herrlich winterlichem Wetter, ist am Ende eine Zeit von 4h52min herausgekommen. Immerhin. Die letzten beiden Jahre war ich hier immer über 5 Stunden unterwegs. Es besteht Hoffnung 😉