5. Schloss Marienburg Marathon, 2017-11-25

Marathon #149 in einer für mich recht passablen Zeit von 4h35min27s locker erlaufen. Nur 6 Minuten langsamer als 2013 an gleicher Stelle.

Das es bei diesem Lauf im November immer „ein wenig“ matschig ist, war bekannt. Aber dieses Mal war es an manchen Stellen doch extrem schmierig und glitschig. Es gab diverse LäuferInnen, an denen es Spuren einer Grundberührung zu entdecken gab. Mein Fehler von 2013, wo ich mit normalen Straßenlaufschuhen am Start war, wurde nicht wiederholt und so gelang es mir zum Glück, dank Schuhwerk mit grobem Profil, ohne Sturz über die Strecke zu kommen.

Dieser Lauf, der direkt durch den Innenhof des Schlosses führt, wo es auch immer einen Verpflegungspunkt inklusive Dudelsackspieler gibt, hat was. Das war sicherlich nicht meine letzte Teilnahme 😉